Augen im Glück:

Nach sieben Jahren in der Glasproduktion ist es Zeit für den nächsten Schritt: Brillengläser in höchstmöglicher Qualität mit dem Prädikat Made Germany herzustellen. Also wird ein leistungsstarker Produktionsstandort mit entsprechendem Know-How in Deutschland gesucht. Die Wahl fällt auf die Schulz Optische Fabrik an der Ostseeküste, die zu diesem Zeitpunkt über 60 Jahre Erfahrung in der Glasproduktion verfügt. Ab sofort sind es Gläser aus Glücksburg, die Brillenträgern Glück bringen sollen.